Liebe Gäste,

 

um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verlangsamen, wurden in Bayern, wie in vielen anderen Ländern und Regionen auch, einschneidende Maßnahmen beschlossen.

Dazu gehört unter anderem das Verbot, Übernachtungen zu rein touristischen Zwecken anzubieten, wovon unsere Ferienwohnung natürlich auch betroffen ist.

 

Da das öffentliche Leben weitgehend zum Erliegen kommt, Freizeiteinrichtungen, Restaurants, Läden etc. geschlossen sind, und wir alle darauf achten sollten, so wenig soziale Kontakte wie möglich zu haben, ist dies ohnehin nicht die richtige Zeit für einen Urlaub.

 

Wir haben daher den betroffenen Zeitraum (zunächst bis Ende März, vermutlich

aber noch länger) in unserem Belegungskalender gesperrt.

Sollten Sie für diesen Zeitraum eine Unterkunft für eine dringend nötige dienstliche Reise benötigen, schicken Sie uns bitte eine Nachricht. Wir prüfen dann gerne, ob wir Sie beherbergen dürfen.

Durch die Lage der Wohnung in einem abgetrennten Gebäude mit eigenem, exklusiv genutzem Eingang ist die Möglichkeit zur absolut kontaktlosen Abwicklung gegeben.

Inwiefern spätere Zeiträume betroffen sein werden, wird erst der Verlauf der Zeit zeigen.
Deshalb passen wir für die nächsten Monate unseren Buchungsablauf an:
Gerne können Sie einen Zeitraum reservieren, ohne eine Anzahlung leisten zu müssen.

Diese würde erst fällig, wenn gesichert ist, dass die Reise stattfinden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser beispiellosen Situation - bitte bleiben Sie gesund und schützen Sie sich und andere, indem Sie möglichst zuhause bleiben!


Herzlich Willkommen in unserem wunderschönen kleinen Feriendomizil

in Neustadt an der Aisch im Herzen Frankens!